NEUEINSTEIGER  -  Häufig gestellte Fragen

 

  1. Muss ich mich zur Chorprobe anmelden oder kann ich spontan vorbeikommen?

Schön wäre, wenn Du uns Dein Kommen vorab mitteilen könntest (s. Kontaktdaten).

Aber genauso freuen wir uns natürlich über ein spontanes Reinschnuppern.

 

  1. Wann und wo finden die Proben statt?

Jeden Freitag von 19.00 Uhr – 20.30 Uhr* in unserem vereinseigenen Sängerheim

An der Tuchbleiche 6 in 69488 Birkenau      

* bitte 10 Minuten vor Probenbeginn da sein, nach der Probe wird kurz Organsisatorisches besprochen

 

Die Proben der VolksCHORifeen finden freitags um 17.30 Uhr statt.

                                           

  >hier geht´s zu den Chorproben

 

  1. Wer singt im Chor mit?

Bei uns singen Frauen und Männer im Alter von 16 – 80 Jahren

in den Stimmen Sopran, Alt, Tenor und Bass.

 

Im Jugendchor VolksCHORifeen singen Jugendliche von 10 - 15 Jahren.

 

  1. Wer leitet den Chor?

Carolin Raschke  (Studierte Kirchenmusikerin / Sopranistin / Orgel-, Klavier-, Posaune- und  Akkordeonspielerin)

 

 i.V. Volker Halblaub                                                                                   

  >hier geht´s zur Chorleitung       

 

Der Jugendchor VolksCHORifeen wird geleitet von Volker Halblaub.

 

 

  1. Muss ich vorsingen?

Nein, es ist kein "Muss". Wenn du magst, darfst du es natürlich gerne.

 

  1. Muss ich Noten lesen können?

Nein, Notenkenntnisse sind keine Voraussetzung. Eine Grundmusikalität ist wünschenswert.

 

  1. Welches Repertoire wird gesungen?

Moderne Volkslieder bis hin zu Popsongs in anspruchsvollen Arrangements.             

>hier geht´s zum Repertoire

 

  1. Kann ich den Chor unverbindlich kennen lernen?

Ja, Du kannst etwa 6 Wochen lang bei uns unverbindlich „reinschnuppern“.

Danach findet ein gemeinsames Feedbackgespräch statt.

 

  1. Wann kann/muss ich in den Verein eintreten?

Nach der ca. 6-wöchigen Probezeit, gerne auch früher.

 

  1. Was kostet mich die jährliche Mitgliedschaft?

Der Jahresbeitrag beträgt 30,00€.

 

  1. Was ist, wenn ich einmal nicht zur Probe kommen kann?

Eine regelmäßige Probeteilnahme ist wünschenswert!

(Ausnahmen gibt es natürlich, z.B. berufliche Gründe etc.)

 

 

  1. Was ist im Verein sonst noch los?

Gemütliches Beisammensein nach den Proben

/Auftritte / Ausflüge / jährliches Grillfest am 1. Mai (mit tatkräftiger Unterstützung aller Sänger/innen)  / Dartsturnier.                                                                                 

  >hier geht´s zum geselligen Teil

 

 

Wer beantwortet mir weitere Fragen?  

 

Matthias Halblaub (1.Vorsitzender)                                                      

  >hier geht´s zum Kontakt